Pressearchiv Motoren

ARCHIV UNSERER PRODUKT PRESSEINFORMATIONEN

Hier finden Sie Presseinformationen über unsere Motoren aus den vergangenen Jahren.

2017

Klein, kompakt, intelligent
Mit den Motoren der Romotion Serie will der Bremerhavener Kleinmotorenhersteller neue Märkte erschließen. Das Herz des Romotion ist ein dreiphasiger bürstenloser Gleichstrommotor…(Presseinformation als PDF-Datei)

Roslyde – Leiser geht es kaum
Für außergewöhnlich geräuschkritische Anwendungen bietet Rotek die besonders laufruhige Motorserie Roslyde an…(Presseinformation als PDF-Datei)

Roslyde 44 mit Stirnradgetriebe W

ZIP Datei im Format 13 x 18 cm | 0,8 MB

Strom sparen mit GreenDrive Technology
Rosync Motoren mit der patentierten GreenDrive Technology des Bremerhavener Herstellers Rotek sind immer dort eine Option, wo es auf Energieeffizienz und hohen Wirkungsgrad bei kleinem Bauraum ankommt….(Presseinformation als PDF-Datei)

Rosync 84 mit Planetengetriebe

ZIP Datei im Format 13 x 18 cm | 1,6 MB

Rosync 84 mit Schneckengetriebe

ZIP Datei im Format 13 x 18 cm | 0,9 MB

Fleißige Arbeitsbiene
Robase Motoren heißen die klassischen Synchronmotoren des Bremerhavener Herstellers Rotek. Sie vereinen alle Vorzüge der Synchrontechnologie. Bauartbedingt fallen in Synchronmotoren im permanent-magnetischen, leiterlosen Rotor keine Verluste an. ….(Presseinformation als PDF-Datei)

Robase 84 mit Schneckengetriebe

ZIP Datei im Format 13 x 18 cm | 0,6 MB

Robuste Einheit für die Intralogistik
Der koreanischen Hersteller SPG (Sung Shin Precision Geared Motors Ltd.) bietet eine exzellente Baureihe von Flachgetrieben an. Diese bilden zusammen mit den Romotion Motoren des Bremerhavener Herstellers Rotek eine kompakte und robuste Lösung…(Presseinformation als PDF-Datei)

Flachgetriebe von SPG mit Romotion
ZIP Datei im Format 13 x 18 cm | 1,2 MB

Bremerhaven, November 2014 – Auf der diesjährigen SPS/IPC /drives stellt Rotek einen neu entwickelten integrierten EC-Antrieb vor. Mit dem Romotion will der Bremerhavener Kleinmotoren-hersteller neue Märkte erschließen. Kunden aus den Branchen Intralogistik, dem Pumpen-, Maschinen- und Gerätebau zeigten schon vor der Markteinführung ihr Interesse.

Fotos: Gerhild Hustädt